NLP-Therapeuten-Suche: Aerzte

Netzwerk NLP

Die NLP-Therapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

Soforthilfe: Online-Beratung

NLP-Therapeuten-Liste

 

Nutzen Sie die lokalen Filter im Menü auf der linken Seite, um die Auswahl der Profile einzuschränken. Die Zusatzfilter dienen der weiteren Selektion (Lokaler Filter plus ein Zusatzfilter).

Die Profile der NLP-Therapeuten sind beim ersten Aufruf absteigend nach Aktualität sortiert. Bei Einschalten eines lokalen Filters sortiert sich die Liste aufsteigend nach Postleitzahl.

 

 

Lokale Filter (Weitere Filter im linken Menü)
 

PLZ-Gebiet

Zusatzfilter (Berufsgruppe, Zulassung, Geschlecht etc.)
 

Nach Zugänglichkeit

Sonstiges

Nach Geschlecht

Kombinierte Suchen

 

Suchergebnisse

Datensatz 1 bis 5 von insgesamt 5 Profilen (1 Seiten):

 

Dr.med. Christian Grießhammer

Praktischer Arzt

Praxis für selbstorganisatorische Hypnotherapie

Nußbaumstr. 14
D-80336 München

Fon: 0171 8354291

Dr.med. Christian Grießhammer

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation als Arzt

Abschlüsse und Zertifikate

Masterzertifikat der Deutschen Gesellschaft für Autosystemhypnose e.V.
Psychosomatische Grundversorgung

Verfahren und Methoden

Selbstorganisatorische Hypnotherapie
Homöopathie
Naturheilverfahren
Akupunktur

Problembereiche und Zielgruppen

Selbstorganisatorische Hypnotherapie ermöglicht es allen Menschen, die Lösung und Heilung in sich zu finden, da die Instanz im Inneren, die Disharmonie erzeugt auch das Wissen zur Rückgewinnung der Gesundheit und Harmonie hat.

Dies trifft neben körperlichen Erkrankungen (wenn die Zerstörung eines Organs noch nicht zu weit fortgeschritten ist), zu bei

 allgemeinen psychischen Problemen
 Angst - Phobie
 Depression
 Essstörung
 akuten Lebenskrisen inkl Lebensberatung
 Paare - Familien
 Persönlichkeitsstörung
 Psychoonkologie
 Psychosomatik
 Schmerzen
 Sexualität
 Stress - Burnout - Mobbing
 Sucht
 Trauer
 Trauma - Gewalt - Missbrauch
 Zwang

Person und Praxis

Das Leben ist Beziehung

Beziehung zu sich selbst
Beziehung zum Partner
Beziehung zu Kindern und Vorfahren
Beziehung zum eigenen Körper und zu dessen Symptomen
Beziehung zum Leben und zum Tod
Beziehung zu Träumen, Enttäuschungen und Erwartungen
Beziehung zu Geld und Beruf
Beziehung zu usw.

Wenn diese Beziehungen gestört sind wird unser Leben leidvoll.

Dieses Leid ist der Motor bzw. der Kraftstoff für Veränderungen und Wachstum.

In den Sitzungen finden sie die Ursache der Beziehungsstörung auf der jeweiligen Ebene und können dadurch ganz spezifisch die Beziehung mit sich selbst und dadurch die Ursache für ihr Leiden verwandeln.

In diesem Entwicklungsprozess unterstütze ich sie gerne mit Hypnotherapie.

Durch die Verbindung ganzheitlicher Therapieverfahren (z.B. Homöopathie, Naturheilverfahren, Akupunktur, Störfeldtestung) mit der Hypnotherapie (mobilisiert die Selbstheilungskräfte ihres Unbewussten) können alle Ursachen erkannt werden, die zur Chronifizierung von Beschwerden führten und der Weg gewiesen werden der zur Heilung führt. Werden diese Blockaden entfernt können die Selbstheilungskräfte den ganzen Organismus auf der körperlichen, psychischen und geistigen Ebene harmonisieren.

Die Funktion der Symptome ist darauf hin zu weisen, dass schon eine Lösung existiert. Wenn auf diesem Weg wieder Harmonie in ihnen einzieht verschwinden Symptome von alleine, da sie ihre Funktion, auf die schon existierende Heilungsmöglichkeit hinzuweisen, erfüllt haben.

Gern unterstütze ich sie mit meiner Erfahrung als Arzt, Ehemann, Vater, Großvater, spirituell Suchender und Hypnotherapeut darin, alle oben genannten Beziehungsprobleme zu lösen.

Weitere Infos und Links finden sie unter
www.hypnotherapie-muenchen-hypnose.de

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 48248 x gelistet.)

 

Dr.med. Michaela Krohn

Staatsexamen Medizin

Psychologische Beratung und Coaching

Hermannstr. 17
D-42897 Remscheid

Fon: +4915906778872

Dr.med. Michaela Krohn

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Ärztliche Approbation seit 30.10.2008 (ausgestellt durch das LaGeSo Berlin)

Abschlüsse und Zertifikate

- Staatsexamen Medizin 2008
- Fachärztin für Radiologie seit 28.04.2014
- Seit 2017 laufende Facharztweiterbildung Psychotherapie
- NLP-Coach (DVNLP) seit 20.01.2019
- NLP-Lehrtrainerin (DVNLP) seit 10.06.2019
- Coach der Wirtschaft seit 21.11.2020
- Yogalehrerin seit 11.09.2016
- Psychologische Yogatherapeutin seit 03.06.2020

Verfahren und Methoden

In meiner Arbeit nutze ich tiefenpsychologische, systemische und verhaltenstherapeutische Methoden sowie Elemente aus dem NLP (Neurolinguistisches Programmieren), der Logotherapie und Gestalttherapie - abhängig von Ihrer individuellen Problematik.

Problembereiche und Zielgruppen

Allgemeine psychische u./o. körperliche Probleme
Allgemeine Lebensberatung
Ängste/Zwänge
Coaching
Depressionen/Burnout-Syndrom
Essstörungen
Kinder & Jugendliche/Familientherapie
Paartherapie für hetero- und homosexuelle Paare
Persönlichkeitsstörungen
Psychoonkologie
Psychosomatik
Schmerzen
Stress, Burnout, Mobbing, Überforderung
Sucht
Trauer, Sterbebegleitung
Trauma, Gewalt, Missbrauch

Person und Praxis

Herzlich willkommen auf meinem Profil. Im Folgenden finden Sie einige weiterführende Informationen über mich und meine Arbeit:

Geboren 1983. Studium der Medizin 2002-2008. Schon während des Studiums merkte ich, dass an der Medizin, wie sie von „klassischen“ Medizinern gemeinhin verstanden wird, einiges vermisse. Ich entdeckte zu dieser Zeit meine Faszination an der Psychosomatik und der Psychoneuroimmunologie – der Wissenschaft über die biochemischen Zusammenhänge zwischen Körperzellen, Hormon- und Immunsystem, Nervensystem und Psyche. Später schrieb ich meine Doktorarbeit über immunologische und psychometrische Parameter bei Patientinnen mit Brustkrebs an der Klinik für Psychosomatische Medizin der Charité Berlin. Mir wurde immer mehr die Komplexität des menschlichen Wesens bewusst und ich begriff zunehmend, dass Körper, Geist und Seele des Menschen untrennbar sind. Dennoch entschied ich mich zum Ende meines Studiums für eine Facharztausbildung am Institut für Radiologie an der Charité Berlin, die ich im April 2014 erfolgreich abschloss. Ich habe jedoch immer gespürt, dass Menschen (z.B. mit schweren Erkrankungen wie Krebs oder Autoimmunerkrankungen) viel mehr brauchen als die „übliche“ schulmedizinische Vorgehensweise.

In meiner Arbeit sehe ich jeden Menschen als Individuum. Als ein komplexes Wesen, bestehend aus Körper, Geist und Seele. Gesundheit basiert auf einem Gleichgewicht dieser drei Komponenten – diese ganzheitliche Betrachtungsweise halte ich für unabdingbar und ich beobachte mit Entsetzen, dass dies in der modernen Medizin kaum noch Beachtung erfährt.

Auf körperlicher oder psychischer Ebene entstehen zuweilen sogenannte "Symptome" oder "Krankheiten". In meiner Betrachtungsweise handelt es sich hierbei um körperlich oder psychisch manifestierte Hinweise darauf, dass eine Dysbalance der drei Komponenten Körper, Geist und Seele vorliegt. Erschwerend kommt hinzu, dass unüberschaubar viele Faktoren Einfluss auf unsere körperliche, mentale und seelische Gesundheit haben: Unsere körperliche Grundkonstitution, genetische Faktoren, unsere Lebensweise, unsere Ernährung, unser Biorhythmus, unser Immun- und Hormonsystem, unser Beruf, unsere Gewohnheiten, vielleicht auch Süchte, unsere Resilienz (geistig-psychische Widerstandskraft), unsere Gefühle, Gedanken, unsere Bewertungen, unsere Familie, Kinder, Partnerschaft, unsere Sozialisation und Erziehung – um hier nur einige zu nennen.

Nach Aaron Antonovsky bewegt sich der Mensch ständig auf einem Kontinuum zwischen den Extrempolen von völliger Gesundheit und schwerster Krankheit. Wenn zwei Menschen dieselbe Diagnose haben, bedeutet dies nicht, dass beide Menschen gleich krank sind. Es gibt - wie eben genannt - eine Vielzahl weiterer Faktoren, die den Gesundheitszustand eines Menschen mitdefinieren und dessen Genesungspotenzial positiv oder negativ beeinflussen können. Im Vordergrund meiner Arbeit steht daher im Sinne der Salutogenese nach Antonovsky neben der Frage „Was macht uns krank?“ auch die Frage „Was hält uns gesund?“ bzw. „Was macht uns wieder gesund?“ und „Wie kann ich diesen Prozess aktiv und eigenverantwortlich mitgestalten?“

Zentrale Aspekte meiner psychologischen Beratungen und Coachings sind Persönlichkeitsentwicklung und die Stärkung Ihrer individuellen Resilienz - d.h. Ihrer geistig-psychischen Widerstandskraft. Ich unterstütze Sie dabei, übergeordnete Zusammenhänge zu verstehen und auf diese Weise ein neues Verständnis sowie neue Blickwinkel auf Ihre Problematik und Ihr Leben (Familie, Partnerschaft, Beruf etc.) zu gewinnen. Ich begegne meinen Klienten immer mit absoluter Offenheit und Wertschätzung. Gegenseitiges Vertrauen ist meines Erachtens die unabdingbare Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Meine Beratungen und Coachings finden entweder als Onlineberatung (per Videochat, z.B. über Skype oder Zoom) oder offline statt - abhängig von Ihrem Wohnsitz. Zusätzlich bin ich für Sie telefonisch bzw. über verschiedene Messenger-Dienste erreichbar und so permanent an Ihrer Seite.

---

WICHTIG:
Die Kosten für die von mir durchgeführten Gesundheitsberatungen und Coachings werden grundsätzlich weder von gesetzlichen noch von privaten Krankenkassen übernommen, sondern sind von Ihnen persönlich als Selbstzahlerleistung zu tragen.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Online-Beratung nachfragen

Termin reservieren

(Das Profil wurde in diesem Jahr 64761 x gelistet.)

 

Jan Marxmeier

Facharzt für Allgemeinmedizin

Praxis für Allgemeinmedizin, Hypnose und Hypnotherapie

Ruhrallee 9
D-45138 Essen

Fon: 0201-272768

Jan Marxmeier

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Facharzt für Allgemeinmedizin

Abschlüsse und Zertifikate

Medizinische und psychotherapeutische Hypnose und Hypnotherapie, Hypnotherapeut (Masterzertifikat Deutsche Gesellschaft für Autosystemhypnose)

Verfahren und Methoden

Hypnose und Hypnotherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Psychosomatik (z.B. Asthma, Allergien, Bluthochdruck, Tinnitus, Neurodermitis)

Ängste, Phobien

Depression

Sexualität, Kinderwunsch

Suchterkrankungen

Begleitung somatischer Erkrankungen/Psychoonkologie

Trauerbegleitung

Arbeits- und Berufsleben (Karriere, Erfolgsmanagement, Burn-Out, Mobbing)

Kinder und Jugendliche (z.B. ADHS, Bettnässen, Schulangst, Albträume)

hypnotherapeutisches Coaching von Sportlern

Person und Praxis

Seit mehreren Jahren sind nun Hypnose und Hypnotherapie fester Bestandteil meiner ärztlichen Praxis. Die erfolgreiche Arbeit mit hypnotherapeutischen Mitteln und Wegen begeistert mich Tag für Tag. Ebenso erfreut bin ich über die immense Entwicklung, welche die Hypnose in den letzten Jahren gemacht hat und darüber hinaus mir ganz persönlich ermöglicht hat.

Für mich bedeutet Hypnose mehr als nur eine weitere Therapieoption und ich freue mich über dieses Netzwerk sowohl mit Kollegen als auch mit Interessierten und Klienten in Kontakt treten zu können.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 30863 x gelistet.)

 

Dr. Susanne Forschner

Zahnärztin

Praxis für medizinische Hypnose

Böllatstrasse 3
D-72336 Balingen

Fon: 07351 421118

Dr. Susanne Forschner

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation als Zahnärztin,
Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Abschlüsse und Zertifikate

Zertifikate der DGH und DGZH, Ausbilderin und Supervisorin der DGZH

Verfahren und Methoden

Medizinische Hypnose
Gesprächspsychotherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Chronischer Schmerz
Chronische Erkrankungen
Ängste
Rauchentwöhnung
Gewichtsreduktion
Krisenintervention

Person und Praxis

Zahnärztliche Approbation 1977, Ausbildung in klinischer Hypnose ab 1989, NLP 1995, Heilpraktikerin (Psychotherapie) 2009.

Die Praxis liegt im Wohngebiet Mittelberg, 5 Gehminuten von der Bushaltestelle entfernt. 2. OG, kein Aufzug.

Für gehbehinderte Patienten biete ich Hausbesuche an.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 15469 x gelistet.)

 

Dr.scient.med. Ilona Brinkmann

Psychologin

Privatpraxis für Psychotherapie

Kantstr. 54
D-10627 Berlin - Charlottenburg

Fon: 0163 / 197 14 54

Dr.scient.med. Ilona Brinkmann

Web: https://psychotherapie-brinkmann.de

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation

Abschlüsse und Zertifikate

Verhaltenstherapie, EMDR, Mikroresonanz, Arbeits-und Organisationspsychologin

Verfahren und Methoden

Verhaltenstherapie, Systematische Therapie, EMDR, Mikroresonanz, Kognitive Verhaltenstherapie (CBT), Kommunikationstraining, Ressourcenarbeit, Training sozialer Kompetenzen, Konfrontationstherapie, Aufstellungsarbeit, Gruppentherapie, Paargespräche

Problembereiche und Zielgruppen

Affektive Erkrankung, wie Depression und Manie, Burn-Out (Erschöpfungssyndrom), Zwangserkrankung (Gedanken und Handlungen), Angsterkrankung (Phobien, Panikattacken, Agoraphobie, Soziale Ängste, etc.), Anpassungsstörung (nach Scheidung, Trauerfall, Kündigung, etc. ), Posttraumatische Belastungsstörung (nach einem traumatisierenden Ereignis), Psychosomatische Beschwerden (z. B. Somatisierung- bzw. Schmerzerkrankung), Partnerschaftliche Probleme (hier biete ich Einzel- und Paartherapien an), Funktionsstörungen (z. B. Sexuelle Funktionsstörungen aufgrund psychischer Probleme)

Profil drucken

(Das Profil wurde in diesem Jahr 13727 x gelistet.)

 

Seite:

<< < ... 1 ... > >>

 

Druckversion (Liste ohne Rahmen)

 

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Sofortige Termine
unserer Mitglieder

 

Terminkalender
unserer Mitglieder

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Empfehlungen für
unsere Besucher

 

Lokale Suche

Postleitzahl:

Zum Beispiel D-42 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 42000 bis 42999.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Internet